Häufige Fragen

Was sind die Vorteile eines Permanent Make-Up?

Schön sein mit Lebensfreude und Selbstwertgefühl sowie ein gepflegtes, ausdrucksvolles Erscheinungsbild bringt mehr Erfolg ins Leben einer Frau! Sie können schwimmen gehen, tränen lachen, essen, leidenschaftlich küssen und noch immer mit strahlendem Lächeln den Moment genießen!

Welche Vorzüge sind mit Permanent Make-Up erreichbar?

Augenbrauen:

  • Verdichten
  • Verlängern
  • Neu gestalten (durch Schattierung und/oder Härchenzeichnung)
  • Erzielung eines Liftingeffekts

Augenlider:

  • Mehr Ausdruck durch Wimpernkranz-Betonung
  • Intensiver Blick durch zarten Lidstrich

Lippen:

  • Ungleichheiten symetrieren
  • Blasse Lippen verstärken
  • Schmale Lippen vergrößern
  • Voller gestalten mit Konturen und Schattierungen.

Wie lange hält Permanent Make-Up?

Erfahrungsgemäß hält Permanent Make-Up im Gesicht zwei bis fünf Jahre. Es verblasst langsam, aber gleichmäßig.

Wie viele Behandlungen sind nötig?

Um ein perfektes Ergebnis zu erzielen, sind mindestens zwei Behandlungen nötig:

  1. Kennenlernbehandlung: Wie nimmt die Haut die Farbe auf und wie entwickelt sie sich?
  2. Nach zirka drei bis fünf Wochen findet eine Nachbehandlung und die Perfektionierung der Farben statt.

Schmerzt die Behandlung?

Um Ihnen die Behandlung so angenehm wie möglich zu gestalten, bekommen sie von mir vorher eine Vereisungscreme aufgetragen. Angenehme Entspannungsmusik im Hintergrund lässt die etwa 30-minütige Behandlung rasch vergehen...

Wie sieht die Behandlung aus?

Im Vorgespräch werden noch alle offenen Fragen, so wie genaue Pflegehinweise für danach besprochen und ein Einverständnisfragebogen wird ausgefüllt.

Danach können Sie Wünsche wie Form, Farbe und neueste Trends mit mir abklären, ehe ich mit dem Vorzeichnen beginne.

Erst wenn sie vollkommen mit dem vorläufigen Ergebnis zufrieden sind und sich bei der Vorstellung der Form und Farbe ein Glücksgefühl einstellt, beginne ich mit der Behandlung.